Startseite
    Über Menschen, die Welt und Ähnliches
    Persönliches
    Bilder
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/zaazjay

Gratis bloggen bei
myblog.de





Warum ich gerne eine buddhistische Finnin wäre

Wenn ich früher, als ich noch klein war, gefragt wurde welcher Religion ich angehörte und mit "keiner" antwortete, starrten mich die anderen Kinder nur unsicher an und meinten "aber du musst doch an was glauben!" oder "du musst doch in der Kirche sein!".

Damals hab ich mich deswegen geschämt, ich habe mich wie ein Außenseiter gefühlt. Heute stelle ich fest, dass es nicht meine Schuld war sondern die der Eltern, die ihre Kinder nicht richtig aufklären. Die Jahre über habe ich mir eine Menge Gedanken gemacht: Glaube ich denn nun an etwas? Und wenn ja an was genau? Mittlerweile weiß ich, dass ich den Buddhismus am besten mit dem in Einklang verbringen kann, woran ich glaube.

Wobei ich finde, dass es gar keine richtige Religion ist, sondern viel mehr ein Ratgeber an den man sich halten kann. Besonders gefällt mir, dass es nicht darum geht einen bestimmten Gott oder derartiges anzubeten- du musst mit dir selbst im Reinen sein. Und dass Karma existiert, ist leicht zu beweisen- tust du Menschen schlechtes, widerfährt dir auch schneller schlechtes. Das weiß jeder Mensch. Außerdem, hat irgendjemand von euch schonmal von Attentaten oder Terroranschlägen oder Ähnlichem gehört, die von Buddhisten verübt wurden?

Genau das ist auch der Grund, warum ich gerne nach Finnland auswandern würde: Ich habe noch nie etwas schlechtes gehört. Finnland hat keine Kinderarmut, es werden sogar Kinder in die Politik integriert, du kannst dir dein Fleisch och selber jagen und hast somit keine Antibiotika im Essen. Es ist einfach noch sehr natürlich.

Das wäre also die perfekte Kombination für mich: Eine buddhistische Finnin! emotion

11.12.14 15:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung